rampke.de Archive

Second_post

21 June 2011

… sort of. … sort of.

Nachdem ich ein paar Probleme mit Wordpress hatte habe ich mich entschlossen, das Blog auf ikiwiki umzustellen. Zwischendurch gab’s vermutlich Schluckauf im Feed, sorry dafür.

Ikiwiki bezeichnet sich als wiki compiler – ein Haufen Templates, ein git-Repository (wobei auch andere Versionskontrollsysteme möglich sind) und hinten fallen schlichte, statische HTML-Seiten raus. Bearbeiten kann ich sowohl online (dann wird das ganze durch einen CGI-Wrapper zusammengehalten) oder einfach, indem ich ein Repository clone und lokal Markdown in schlichte Textdateien werfe. Cool.

PS: Die Kommentare sind dabei leider verlorengegangen. Vielleicht rekonstruiere ich sie bei Gelegenheit noch, momentan bin ich aber zu faul.

PPS: Vermutlich sind viele der alten Posts ziemlich kaputtgegangen, wenn ich irgend was dringend wiederherstellen soll oder Permalinks von damals™ kaputt sind, schreibt mir.